Deutscher Marken- und Designkongress 2019

14.11.2019 Stuttgart


Jetzt registrieren
59 days to go
14. November, 2019
Dauer: 1 Tag
Stuttgart, Deutschland
Mercedes Benz Museum

Deutscher Marken- und Designkongress 2019

Der Deutsche Marken- und Designkongress ist das Branchen-Event des Rat für Formgebung zum Thema Design und Markenführung und bietet ein einzigartiges Forum für Diskussion, Begegnung und Austausch. In hochkarätigen Vorträgen und Gesprächen behandelt der Kongress Themen, die die Markenwelt bewegen – heute und in Zukunft.

Für weitere Informationen zur Reihe Deutscher Marken- und Designkongress geht es hier zu unserer Home-Page.

Das Event für Wissenstransfer & Networking

Ab jetzt haben Teilnehmer des Deutschen Marken- und Designkongress die Möglichkeit, im Vorfeld verbindliche Termine mit anderen Anwesenden zu vereinbaren – ob Branchenkontakt, Speaker oder Stiftungsmitglied des Rat für Formgebung. Erweitern Sie Ihr Netzwerk und melden Sie sich gleich an – die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Nach Ihrer Anmeldung können Sie gezielt Ihrem Wunsch-Gesprächspartner eine Terminanfrage senden und sich nach dessen Zusage beim Kongress im eigens dafür vorgesehenen Networking Space austauschen. Durch diese hochindividualisierten Geschäftskontakte generieren Sie besonders wertvollen, praxisnahen Input und investieren zielgerichtet in Ihre Markenarbeit.

Bei inhaltlichen Fragen zum Kongress wenden Sie sich an Frau Aurora Plagens unter: conference@german-design-council.de.

Jetzt registrieren

Change reloaded

DMDK-2018_LS-1527_converve_Bild-Text(1).jpg

Ob neue Sehgewohnheiten, neue Kommunikationswege oder neues Konsumverhalten: Selten stand die Gegenwart so stark unter dem Eindruck des Wandels wie heute. Und noch nie gab es so vielfältige Chancen, um Kommunikation und Brand Management neu zu denken. Herausforderungen mit Mut anzunehmen und Visionen zu entwickeln wird in diesem Kontext zur Erfolgsformel. Der 11. Deutsche Marken- und Designkongress blickt auf Marken als Leuchtfeuer im Strom der Veränderung und auf Design als Mittel, den Wandel aktiv zu gestalten. Wir laden Unternehmer, Kreative und Forscher aus allen Feldern der Wirtschaft dazu ein, auf dieser Plattform in einen stimulierenden Dialog zu treten.

Der Titel „Change reloaded“ zeigt, dass Wandel und Veränderung nachhaltig gestaltet und Prozesse immer wieder modifiziert werden müssen. Der technologische Umbruch der Digitalisierung betrifft uns alle. Doch nur wer für die Anwendung etwa von künstlicher Intelligenz (KI) ein klares Bild entwirft, erntet Erfolg und Akzeptanz am Markt. Wer mit seiner Marke deutliche Signale setzt, dem folgen die Kunden auch auf die „Customer Journey“. Eine metaphorische Reise, deren Gelingen wiederum von der Designqualität der User Experience abhängt. Und von der profilierte Persönlichkeiten als Sprecher auf dem Kongress berichten werden – praxisorientiert und aus erster Hand.

Der Deutsche Marken- und Designkongress wendet sich an Entscheider und Kreative aus der designorientierten Wirtschaft – insbesondere aus dem Mittelstand, wie ihn viele Mitglieder im Stifterkreis des Rat für Formgebung oder Gewinner des German Design Award repräsentieren.
Auf dem Kongress finden die Menschen hinter den Marken aus Industrie, Handel, Mittelstand und Agenturen Anregung und Orientierung zu Themen, die sie aktuell bewegen. Zugleich bietet die Veranstaltung viele Gelegenheiten für Austausch und Begegnung, zum Beispiel beim Networking-Frühstück am Morgen vor Kongressbeginn.

Der Deutsche Marken- und Designkongress 2019 findet am 14. November 2019 in Stuttgart statt. Veranstaltungsort ist das Mercedes Benz Museum – der spektakuläre Bau der niederländischen Architekten UN Studio bietet dem Kongress einen repräsentativen und inspirierenden Hintergrund, der zugleich die Bedeutung visionärer Bilder und Konzepte für Marken illustriert.

 

Tickets für Besucher

Normalpreis

790,- Euro*

 

Tickets für Stiftungsmitglieder

Normalpreis

690,- Euro*

 


*zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 Prozent

Marken, Macher und was sie bewegt:

Der Deutsche Markenmonitor 2019/2020

Marken sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Doch wo setzt man an, um die eigene Markenarbeit erfolgreich zu gestalten? Der Deutsche Markenmonitor liefert hier wertvolle Hinweise: Er untersucht regelmäßig Trends und Entwicklungen in der deutschen Markenführung – und gibt Markenmachern, Unternehmen, Beratungen und Agenturen Ansatzpunkte für ihre eigene Markenarbeit. In seiner Neuauflage thematisiert er erstmals auch die Herausforderungen der digitalen Markenführung.

Der Deutsche Markenmonitor ist Deutschlands größte Entscheiderstudie zu Trends und Entwicklungen in der Markenführung. Herausgeber sind der Rat für Formgebung und die GMK Markenberatung.

Details zum Deutschen Markenmonitor
Neuauflage direkt bestellen

Exklusiv: für alle Teilnehmer des Deutschen Marken- und Designkongresses ist der Deutsche Markenmonitor kostenfrei erhältlich. Nach erfolgreicher Anmeldung können Sie den Gutschein-Code anfordern unter conference@german-design-council.de.

Partner 2019

Powered by

Ort

Mercedes-Benz Museum
Mercedesstraße 100
70372 Stuttgart

Organisator

Stiftung Rat für Formgebung | German Design Council
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60327 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 24 74 48-600
Fax +49 69 24 74 48-700
Email: conference[at]german-design-council.de